Anlagen- und Apparatebauer Aufzugsmonteur

Als Anlagen- und Apparatebauer verarbeitest du Bleche, Profile und Rohre aus mehrheitlich metallischen Werkstoffen und fügst diese Komponenten und Baugruppen zusammen. Du pflegst eine enge Zusammenarbeit mit Polymechanikern und Konstrukteuren.

Bei AS Aufzüge AG machst du die Schwerpunktausbildung in der Aufzugsmontage. Dabei führst du Montage- und Inbetriebsetzungsarbeiten aus und fügst die mechanischen und elektronischen Komponenten zu einem Aufzug zusammen.

Deine Ausbildung

Wir bieten dir ein spannendes, vielseitiges Ausbildungsprogramm an.

Basisausbildung
Während dem ersten und zweiten Bildungsjahr wirst du in einem regionalen Ausbildungszentrum zum Anlagen- und Apparatebauer ausgebildet. Nach zwei Jahren absolvierst du die Teilprüfung, die zur Abschlussnote zählt.

Lift Camp
Im Lift Camp absolvierst du eine theoretische (3 Wochen) und praktische (2 Wochen) Intensivausbildung in der Aufzugsmontage.

Schwerpunktausbildung
Bis zum Ende deiner Ausbildung verknüpfst du als Aufzugsmonteur das bisher Gelernte und wendest es unter Anleitung deines Praxisbetreuers an.

Während der Schwerpunktausbildung:

  • absolvierst du eine Sicherheitsausbildung
  • steht dir eine eigene Werkzeugausrüstung und ein Mobiltelefon zur Verfügung
  • kannst du ein Firmenfahrzeug benutzen
  • arbeitest du in einem kleinen Team
  • übernimmst du Verantwortung

Deine Voraussetzungen

  • Das Berufsbild des Aufzugsmonteurs entspricht deinen Fähigkeiten und Interessen
  • Du hast gute Schulnoten, besonders in den Fächern Mathematik und Geometrie
  • Du bist handwerklich geschickt, schwindelfrei und körperlich fit
  • Du hast gutes räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis
  • Du bist zuverlässig und kannst sorgfältig und selbständig arbeiten

Lehrdauer

Die berufliche Grundbildung als Anlagen- und Apparatebauer/in dauert 4 Jahre.

Berufsfachschule

1-2 Tage/Woche

Zukunftschancen

Wir bieten talentierten Absolventen nach der Lehre spannende Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten.

  • Aufzugsmontage, Auslandeinsätze
  • Chefmonteur/in
  • Teamleiter/in in der Aufzugsproduktion
  • Maschinen-Ingenieur/FH